Geschichte vom Gasthaus „Zum alten Ponyhof“

Das vor mehr als 150 Jahren erbaute Grundgebäude diente einst zur Herstellung von Ziegelsteinen, da hier in der Region Lehm- und Tonvorkommen sind. Eines der ersten Tonabbaugebiete war hier auf unserem Grundstück. Jetzt ist es ein beschaulicher kleiner Teich. Zwischenzeitlich sind mehrere Nutzungen in diesem Gebäude gewesen, unter anderem eine Autowerkstatt oder eine Obstaufkaufstelle zu...
mehr

Geschichte vom Hotel „Zum alten Ponyhof“

Das 1910 von Wilhelm Beelitz erbaute Wohn- und Geschäftshaus hatte bis zu unserem Erwerb seine eigene Geschichte. 1945 mit Ende des Krieges wurde das Haus von der Sowjetarmee als Kommandantur benutzt. In den späteren Jahren diente es als Wohnhaus. In den Jahren darauf wurden die Besitzer enteignet und das Haus ging in Volkseigentum über. Nach der Wende wurde es wieder zurückgeführt, in die...
mehr


Pin It on Pinterest